SP/JUSO-Fraktion im Stadtrat wird wieder weiblicher

Avatar of SP Stadt Bern SP Stadt Bern - 28. April 2021 - Aus dem Stadtrat, Medienmitteilung

Rafael Egloff ist per 8.4.2021 aus dem Stadtrat zurückgetreten. An seine Stelle tritt Nicole Bieri. Die 29-Jährige vertritt somit neu, gemeinsam mit Mohamed Abdirahim, die JUSO im Stadtrat.

Rafael Egloff engagierte sich in seiner Zeit als Stadtrat in den Bereichen Kultur und Migration und war zudem Mitglied der Agglomerationskommission. Trotz vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen fand er sein Zuhause in der parlamentarischen Arbeit nicht und hat deshalb auf Anfang April 2021 seinen Rücktritt bekannt gegeben.

Mit Nicole Bieri kommt eine motivierte Jungpolitikerin in den Stadtrat. Neben ihrer Arbeit als Sozialarbeiterin engagiert sie sich bereits stark im Bereich der Hochschulpolitik an der Berner Fachhochschule. Nicole sagt: «Ich freue mich über die Herausforderung und die Chance, die Stadt Bern mitgestalten zu dürfen.»

Die JUSO Stadt Bern und die SP/JUSO-Fraktion danken Rafael Egloff für seine Zeit und seinen Einsatz als Stadtrat und bedauern seinen Rücktritt. Gleichzeitig freuen sich die Stadtberner Jungsozialist*innen wie auch die SP/JUSO-Fraktion auf die neue Zusammenarbeit mit Nicole Bieri und wünschen ihr viel Erfolg.

Neuer Kommentar

0 Kommentare